24. Dezember: Liken ist bubi

Eins haben uns erfahrene Blogger und Social Media-Cracks im ersten Rockette-Jahr immer wieder eingebläut: Bildet euch nichts auf Likes ein, Mädchen. Denn das sind bloss unverbindliche Schmeicheleien, ob die Leute das Zeug auch lesen, ist damit noch lange nicht gesagt. Aber in der Hinsicht sind wir halt Amis, für uns ist how’s it hangin‘? eine ernsthafte Frage und cute shirt ein verlässliches Kompliment. Logisch machen wir nach jedem Like ein Fest!

Einer, der auf unseren Instagram- und Facebook-Profilen besonders oft mit dem Daumen hantiert hat, ist der Berner Musiker Bubi Rufener. Ja, wir haben es gemerkt. Und es hat uns jedes Mal wahnsinnig geehrt, riesig gefreut und in dem Vorhaben bestärkt, mal mit ihm eine Rakete zu schlecken, ihm endlich zu sagen, wie sehr wir ihn liken. Doch wie es so ist, Bezahljob, Kita zu, volle Agenda, tausend Ausreden, warum wir noch immer nicht dazu gekommen sind und es für eine Glace jetzt ohnehin zu kalt ist. Dabei, und das ist unsere Message zum Heiligen Abend, ist Liken so wichtig und total bubi! Vor allem ist Bubi liken bubi – das kann jetzt wirklich jeder:

Pascal Rötheli und Philippe Cornu aka Wildpony like Bubi
Mario Batkovic likes Bubi.
Pascal Sontag likes (todrinkbeerwith) Bubi
Karin likes Bubi sehr

Wer will noch? Death by Chocolate!

Wytti und Mäthu like Bubi am Bier Kiosk

 

Schläppi schlikes Bubi
Brüetschli likes Bubi
Chlöisu und Kevin like Bubi
Andrea und Stefan like Bubi

Weitere „Liken ist bubi“-Bilder dürft ihr uns gerne an mail@rockette.space schicken, wir fügen sie fortlaufend hinzu. Und wir, Bubi, sehen uns.
Und jetzt: Frohes Fest!

(Bilder: Von und extra für Bubi)

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.