Das fleischgewordene Geilo

Letzte Woche war Baschi in René Schudels Kochsendung „Schudel on the Rocks“ zu Gast. Innerhalb von 10 Minuten habe ich von ihm zwei Dinge gelernt: *Es gibt Situationen im Leben, da ist mit einem „Geilo!“ alles gesagt, und: Es gibt Situationen im Leben, da ist mit einem „Geilo!“ alles gesagt.

René Schudel und Baschi.

Das „Schnitzelbrot Baschi Style“ hatte wirklich grosses Potenzial, dem Musikergast die Show zu stehlen. Doch während Pouletbrust, Bratspeck, „Baschinaise“ und Schudel irgendwo am Bildrand zu einem Tanggu wurden, galt meine volle Aufmerksamkeit dem fleischgewordenen „Geilo“ aus Basel.

Aber was ich eigentlich sagen wollte: Schaut sie euch an, die Sendung, in der in den kommenden Wochen unter anderem Manillio oder Nicole Bernegger am Herd stehen werden. Sie ist irgendwie wunderbar geilo.

SCHUDEL ON THE ROCKS: immer mittwochs, 18 Uhr auf ProSieben Schweiz.

Dschäss und jetzt, „geiloooo, fire“, die Folge mit Baschi. Und hier gehts zu den früheren Gästen.

(Bilder: Pressbild / Facebook)

Tags:

Schreibe einen Kommentar