We proudly present: HELMET!

Treekillaz“-Gitarrist Jessi findet nebst seinen grossartigen Tagebucheinträgen für Rockette und den Arbeiten für das neue Treekillaz“-Album doch tatsäschlich auch noch Zeit, selber ein Konzert zu organisieren. Das von Helmet nämlich – am 21.02.2017 im Gaskessel Biel. Und wir dürfen Medienpartner sein. We are so fu***** proud. Vor lauter Glückseligkeit verlosen wir weiter unten Tickets. Aber zuerst…

… Jessis Anekdötchen zu Helmet

„Ende der Achtzigerjahre habe ich angefangen, mit ein paar anderen unzufriedenen Jugendlichen Konzerte zu organisieren. Unsere ersten Versuche waren mehr als erfolgreich, Schliessmuskel, Abstürzende Brieftauben und noch ganz viele andere Bands haben uns die Kassen gefüllt, ach waren das noch Zeiten, wo man mit guter Musik ein musikbegeistertes Publikum anlocken konnte. Wir hatten Flyer und Plakate und kein Facebook. Seit dem Release von Helmets „Meantime“ war es mein Wunsch, die US-Band irgendeinmal im Bieler Gaskessel zu buchen. Ich weiss nicht, wie mein Gitarrenspiel heute wäre, hätte ein gewisser Page Hamilton (Helmet-Frontmann) mich nicht derart inspiriert. Vor ein paar Jahren hatte ich das Glück, an der Langstrasse in Zürich in meiner Lieblingsbar Olé Olé zu sitzen, als gegen Mitternacht ein Mann die Bar betrat und mich fragte, ob ich mit ihm 200 Franken versaufen würde. Er sei nicht aus der Schweiz, sondern lebe in Malibu bei einem Freund. Nein, es war nicht Charly Sheen, obwohl die Story sehr ähnlich klingt, nein, es war mein Jugendidol Page Hamilton. Nach zwei Stunden waren die 200 Franken weg und wir sind Freunde geblieben. Ich habe ihn immer wieder mit meinem Konzertbegehren konfrontiert und endlich ist es soweit: Helmet kommen in den Gaskessel. Es gibt keinen besseren Club in der Schweiz, um so etwas zu veranstalten. Wer noch nie da war, weiss gar nicht wie geil diese Location klingt, und wie old school es im runden AJZ aussieht.

Also, ich würde mich freuen, wenn die alten Herren und Damen (natürlich dürfen auch jüngere sich weiterbilden) wieder mal aus ihrer öden Stube rauskommen und den Dienstag zum Weekend erklären.“

Helmet Biel

…die Helmet-Refreshliste

Neben dem Saufabend von Page und Jessi gibt es selbstverständlich noch weitere gute Gründe, im Februar in den Chessu zu gehen. Das neue Album „Dead to the World“ zum Beispiel. Oder, als kleine Erinnerungshilfe für die in die Jahre gekommenen Helmetfans und als Weiterbildung für die Jüngeren, ein paar Page-Helmet-Hamilton-Facts:

  • Sänger und Gitarrist Page Hamilton ist einziges ständiges Mitglied von Helmet.
  • Page ist studierter Jazzgitarrist. Er hat auch eine eigene Jazzband: Page Hamilton Jazz Quintet.
  • Mit dem Album „Meantime“ wurden Helmet 1993 für den Grammy „Best Metal Performance“ nominiert. Gewonnen haben aber Nine Inch Nails mit „Wish“.
  • Page Hamilton arbeitete später für das Album „The Fragile“ von Nine Inch Nails mit Trent Reznor zusammen.
  • „Just Another Victim“ ist ein gemeinsamer Song von Helmet mit House of Pain auf dem Soundtrack „Judgement Night“ (1993).
  • Helmet sind auf insgesamt 17 verschiedenen Soundtracks vertreten. Es sind keine romantischen Liebeskomödien darunter.
  • 1989 gegründet, lösten sich Helmet 1999 auf. 2003 gründete Page Hamilton Helmet neu, mit neuen Bandmitgliedern.
  • 1999 begleitete Hamilton David Bowie als Tourgitarrist zum Album „Hours“.
  • Hamilton spielte 2002 für Limp Bizkit einige Gitarrenparts ein.
  • Page Hamilton war Produzent der kurzlebigen Band Institute (2004-2006) von Gavin Rossdale (Bush) und dem damaligen Helmet-Gitarristen Chris Traynor. Die Band löste sich nach nur einem Album wieder auf.
  • Und zum Schluss noch ein sehr geiles Björk-Cover „Army of me
  • Nein, zum Schluss natürlich ein neuer Song von Helmet. „Bad News“. Ist wie auf den President elected gemünzt.

Every word you speak is worse than the truth
You’re miserable
All news is Bad News

…Wettbewerb!

Ach, ja, genau. Wettbewerb. Also:
Wer einen weiteren guten Grund findet, warum man Helmet gesehen haben muss und den unten in die Kommentare schreibt, der kommt in die Verlosung für 2×2 Tickets. Bonne Chance! Verlost wird am 23.12.2016.

 

HELMET: „Dead to the World“ (earmusic)
Tickets für das EINZIGE SCHWEIZER Konzert am 21.02.2017 im Chessu ds Biu gibt es hiä.

(Bild: zvg)

Tags:

5 thoughts

Schreibe einen Kommentar