Ida Mae, Andrea Bignasca und ein Gerücht

Wir verlosen Tickets für Ida Mae, sprechen aber hauptsächlich über Andrea Bignasca und Velvet Two Stripes.

Am 8. Februar feiert Rockette sein 3-Jähriges. Mit Apéro und allem drum und dran, in Bern im Rockette-Büro. War ja klar, dass an diesem Tag ein Andrea-Bignasca-Konzert stattfindet. In Zürich (es ist mein vielleicht fünfter Versuch, Bignasca endlich mal live zu sehen. Grandios gescheitert).

Wir verlosen Tickets für den Anlass, an dem ich gopfertami wirklich gerne erschienen wäre, weil da ja noch andere auftreten:

Hier Tickets gewinnen für Ida Mae und Andrea Bignasca am 8. Februar im Papiersaal Zürich (Ida Mae: Erst war da die Blues- und Garage-Rockband Kill It Kid. Auf dem Höhepunkt ihres Erfolges lösten Singer-Songwriter Chris Turpin und Bandkollegin Stephanie Jean die Gruppe auf und gründeten Ida Mae, ein Americana Duo. Ha! So cool! Die beiden sind übrigens auch sonst ein Paar. Was eigentlich nichts zur Sache tut, manchmal aber der Sache gut tut).

Am 8. erscheint übrigens auch das geniale Album der St.Gallerinnen Velvet Two Stripes. Es heisst „Devil Dance“ und ist ein göttliches Zusammenspiel von Gitarre, Bass, Drums, Vocals und Riffs – am besten zu geniessen, wenn man durch das Schneetreiben (ist ja auch irgendwie Chaos, gell) fährt oder geht. Man munkelt hier in Bern (wo die Velvet Two Stripes am 7. Februar auftreten), dass Rockette-Man Kurt sie bei Gelegenheit interviewen wolle, in Kurt’s Corner. Yeah.

 

 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.