„Our friends, Nathaniel Rateliff & The Night Sweats“

Wesley Schultz zögert nicht, als wir ihn nach einem Songtipp fragen. Er sagt sofort: „Ich mag Nathaniel Rateliffs Musik.“

Der Tipp liegt nahe, fast ist man ein bisschen enttäuscht. Der grosse Rateliff, muss man wissen, steht zu diesem Zeitpunkt auf der Zeltbühne des Gurtenfestivals, der Lumineers-Sänger Schultz sitzt backstage. Die beiden müssen sich wirklich mögen.

„Als wir nach Denver zogen, war er schon da, und er war gross. Er ist so erfahren.“

Jöö. Und welches Lied am liebsten?

„Am besten ‚Howling At The Moon‘, ja, ich glaub, so heisst es.“

Fast. Aber ist ja egal. Let’s howl at the moon.

(Bild: privat)

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.