Plattenverkaufen wie Mutti

Vor unserem Plattenbörsen-Debüt am nächsten Samstag haben wir uns von Vinyl-Biel-Betreiber Bruno Mutti im selbstbewussten Plattenverkaufen schulen lassen.

Muttis Lektion Nummer 1: Das erfolgreiche Handeln mit Vinyl muss einem „gä si“. Mit einem charmanten Lächeln sei noch lange keine Platte verkauft, sagte uns der Profi während der Schnellbleiche in seinem Laden. Man müsse schon wissen, was man anbiete und was dem Geschmack des einzelnen Kunden entsprechen könnte.

Weitere Basiskenntnisse stellen wir mit diesem Tutorial auch der Konkurrenz zur Verfügung:

Was uns keiner nachmachen kann: Unser Standsortiment umfasst das halbe Vinyl-Biel-Inventar und ein paar Schämer aus unseren bescheidenen Privatsammlungen. Kommt diggen.

1. Kuchenplatte Biel-Bienne: 10.06. Farelhaus, Biel (13-18 Uhr)

(Bild: Rockette)

Tags:

Schreibe einen Kommentar