Quiz: Seh ich dich im Strahlenmeer? Oder: Wie viele Schweizer Bands erkennst du?

Heute ist ja Schweizer Abend in Avenches – und es gibt tatsächlich unangenehmere Orte, wo man den 1. August rumkriegen kann. Weil das schöne Rock Oz’Arènes immer ein sicherer Wert ist, wie auch Stephan Eicher, der jetzt eben dort auftritt. Man möge von ihm halten was man will und von den folgenden Gruppen auch, ist auch gar nicht wichtig jetzt: Wir suchen die Namen von 24 Schweizer Bands. 1. bis 100. Preis: Ruhm und Ehre.

Los gehts, und zwar Bubi eifach:

  1. DSCN1927
  2. DSCN1937
  3. DSCN1932
  4. Nein, nicht David Bowie ist gemeint: DSCN1941
  5. Es ist, was es ist: DSCN1940
  6. Und jetzt eine von uns sehr geschätzte Band: DSCN1921
  7. Bleiben wir doch in Biel: DSCN1928
  8. Yep, das war zu einfach. Jetzt müsst ihr schon ein bisschen überlegen: DSCN1925
  9. Und hier erst! Geografische Kenntnisse sind gefragt: DSCN1926
  10. Easy das hier: DSCN1920
  11. Musiktechnisch kann die nächste Band nicht mithalten, was das Name-geht-gut-zum-Basteln angeht, schon: DSCN1924
  12. Ja, ds Bündnerland. Schono schön: DSCN1930
  13. Man möge allfällige biologische Fehlleistungen verzeihen: DSCN1939
  14. Bonjour les Welsch (hier ist auch der Albumtitel möglich!):DSCN1938
  15. Vor nicht allzu langer Zeit auf Rockette besprochen: DSCN1935
  16. Nicht aufgeben! Überlegen, Giele! DSCN1929
  17. Schon wieder ein schwieriger. Hat auf Rockette mal mit alten Postkarten hantiert: DSCN1931
  18. Die vielleicht beste Schweizer Band ever: DSCN1934
  19. Bleiben wir doch in der Antike: DSCN1933
  20. Auch hier ein zoologischer Missgriff, aber ihr wisst schon, oder? DSCN1922
  21. War ja klar, dass die auftauchen hier mit dem Namen: DSCN1923
  22. Madame aus Basel versüsste uns den Sommeranfang: DSCN1919
  23. Hihi: DSCN1936
  24. Zum Schluss noch einer, der sich irgendwie nicht basteln lassen wollte. Aber ihr findet das auch so heraus: giphy (1)

 

War jetzt nicht so schwer, oder? Wer trotzdem Lösungen nachschlagen muss (buuuuuh!), muss auch hier durch. Momoll:

Uahahaha! Es ist schliesslich 1. August! Also, hier die Lösungen:

  1. Züri West
  2. Gotthard
  3. Kassette
  4. Wolfman, sehen in Wirklichkeit so aus: 13557190_1108466959246003_1409084957_n (Bild: Instagram)
  5. Baum. Sieht so aus:  penpapercoffeeIrgendwie sexy! (Der Clip ist dann nüme so sexy resp. hätt ich dann mal den Aschenbecher geleert oder dann aber Kette geraucht?)
  6. Death By Chocolate
  7. Pegasus
  8. DJ Bobo. War ja mal Bäcker. Womit wir bei Bastian Baker sind: Lustiger Name, jaja, kommt dann nächstes Mal. Heute in Avenches, si jamais.
  9. Troubas Kater (T +R ouba + S + Kater, mehr Infos hier und hier.)
  10. Boy
  11. 77 Bombay Street. Finde kein Video. Ehrlich nicht. Hihi.
  12. Breitbild, Interview mit Andri Perl hier.
  13. Hecht. Ist das jetzt ein Hecht auf dem Bild? Ah, egal, aber bitte, bitte mach deine verdammten Augen einfach wieder mal zu.
  14. Company Of Men. Das Album heisst „I Prefer The Company Of Men“.
  15. The Universe By Ear. Für Rockette haben sie eine super Songliste geschrieben, hier.
  16. Kummerbuben
  17. Long Tall Jefferson (Thomas Jefferson im Bild, war einer der Gründerväter der Vereinigten Staaten und von 1801 bis 1809 der dritte amerikanische Präsident). E-Mail-Interview mit LTJ hier.
  18. The Young Gods
  19. The Two Romans. Albumkritik hier.
  20. Stiller Has (so was wie ein Kaninchen, ne?). Hier mit schönen Schweizbildli! Remember 1. August!
  21. Lovebugs
  22. Bleu Roi
  23. Bo Katzman (Beau-Katz-Mann). Go tell it on the mountains oder sonstwo.
  24. Streeeeeeeess!

(Bilder: Rockette)

Newsletter abonnieren

Die Rockette-Woche zusammengefasst im Newsletter.

 

 

 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.