SINGLE-PREMIERE: Prince Jelleh – „Hail Down“

Ob Prince Jelleh wohl Yoga mögen? Hoffentlich. Ich jedenfalls schon und ich mag auch ihre neue Single „Hail Down“. 

Ich liebe es, neue Songs auf mich wirken zu lassen. Einfach hinhören, Augen zu und den Gedanken freien Lauf lassen – Kopfkino an. „Hail Down“, die neue Single der Winterthurer Band Prince Jelleh, ist ein Titel, bei dem mir das besonders Spass gemacht hat. Ein Song zum Auf-sich-niederprasseln-lassen, wie ein erfrischender Sommerregen. Aber bitte hört selbst:

Nach dem Anhören frage ich mich jeweils Dinge wie: Welches Gefühl löst das Lied bei mir aus? Woran denke ich spontan? Welche Begriffe, welche Orte kommen mir in den Sinn? Ja, während drei bis vier Minuten kann so einiges passieren. Im Kopf. Anderswo natürlich auch. Besonders die spontanen Eingebungen sind bei mir des öfteren witzig oder gar skurril.

Bei „Hail Down“ jedenfalls bin ich ab der ersten Sekunde voll dabei, ein idealer Song, um den Stress und die Sorgen wegzuwackeln. Easy im Takt mitwippen, tief durchatmen, die Arme himmelwärts strecken. Gar etwas Meditatives, Reinigendes schwingt da mit. Und dann denke ich an Yoga. Ja, je nach Vorliebe oder Beweglichkeit kann man sich zu der Musik auch wunderbar schütteln – wie ein nasser Hund – oder gleich den herabschauenden Hund machen. Vielleicht kommen die Yoga-Vibes einfach von den dahinplätschernden Trommeln. Für alle, die Yoga so gar nicht mögen: Surf-Vibes würde irgendwie auch passen. Und für alle Sport-Verweigerer könnte ich den Feel-Good-Song noch mit folgendem Mitschnitt aus meinem Kopfkino illustrieren: Aufstehen an einem Samstagvormittag, bei stahlblauem Himmel und Sonnenschein. Hach, alle diese Bilder im Kopf.

Inhaltlich befasst sich „Hail Down“ mit Themen wie jugendlicher Unerfahrenheit und Antriebslosigkeit, aber auch viel Zuversicht. „I think I’m ready to shine now“ singt Frontmann und Songschreiber Lukas Fuchs aus vollster Seele und mit kehliger Stimme – schön crispy an den Enden. Die Zeile würde sich auch bestens als Mantra eignen.

Best Friends Cat Yoga GIF by Best Friends Animal Society - Find & Share on GIPHY

PRINCE JELLEH:Hail Down“ erscheint am 22.02. (Unsigned/iGroove).

LIVE: 22.02., Treppenhaus, Rorschach (mit MEGAN); 01.03., Treibhaus, Luzern; 30.03., Eisenwerk, Frauenfeld (Support für STEINER&MADLAINA); alle weiteren Daten hier.

(Bild: Prince Jelleh/Anaïs Stein; GIF: giphy.com)

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.