So lassen sich die Fasnachtsleichen vertreiben

Horror. Horrooooooor!! Für Wednesday 13 ist das ein Kompliment. Die Meister von Smokey-Eyes und Bleichgesicht-Schminke verkleiden sich spielen am Sonntag in Zürich. 

Wie, Halloween ist nur einmal im Jahr? Von wegen! Für Joseph Poole alias Wednesday 13 ist das ganze Jahr über Geisternacht. Während die Schweiz am 11.11. den Beginn der Fasnacht feiert, greift der Musiker 365 Tage im Jahr tief in die Puderdose und lässt es mit Eyeliner und Co. krachen.

Wem das Gesicht des Sängers (mit oder ohne Schminke) ziemlich bekannt vorkommt: Vor einigen Jahren machte er sich zusammen mit Ex-Slipknot-Member Joey Jordison als Murderdolls einen Namen. In dieser Formation besuchte er damals auch das Zürcher Dynamo. Dorthin kehrt er am Sonntag zurück, um das Schweizer Publikum das Gruseln zu lehren.

Aber, Spass beiseite: Neben dem spooky Image macht der Amerikaner auch rattenscharfe Musik, die selbst die Toten aus ihren Gräbern rockt – oder die betrunkenen Fasnächtler, die noch vom Vorabend übrig geblieben sind, endgültig vertreibt.

Der Auftritt von Wednesday 13 wird einer der schwärzesten Anlässe des Jahres werden. Hier alle Infos zum Gig am 12.11.2017 im Dynamo in Zürch

(Bild: Official Homepage)

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .