Benjamin von Stuckrad-Barre

Crossover

Benjamin von Stuckrad-Barre ist wieder geilomatik

Es gab eine Zeit, da hegte ich amouröse Gefühle für Benjamin von Stuckrad-Barre. Und zwar nach Erscheinen seines Debütromans „Soloalbum“ (1998), den ich umwerfend fand, liebte, jedoch wie alle Bücher,…


Miriam