Bern

Face to Face, On Stage

Der Bär geht um

Achtung, Achtung! In der Schweiz geht aktuell der Bär um. Das bevorzugte Territorium dieses ganz besonderen Exemplars ist aber nicht der Wald, sondern die Bühne. Brüllen kann er auch gut,…


Melinda
Hot Lines

i weiss nid wohi
d‘ zyt geit – verby
i weiss nid vo wo, si chunnt, wenn d‘ zyt isch cho
aber d‘ zyt isch cho…

Wohär? Wohi? * Dänu Extrem

Miriam
Crossover, Release

Gegensätze, zieht euch wieder an

Für die Abziehautogramm-Serie, die wir gegen Weihnachten auf den Markt bringen wollen, haben wir Baschi um eine Unterschrift gebeten. Wodurch wir in eine Art Beziehungsgeschichte verwickelt wurden. Angefangen hat sie 2013 mit…


Miriam
Interview, On Stage

Der Nichtsänger

Die Hamburger Schule, seine Musik, das 1984er-Album namens „Supermüll“, laut Musikmagazin Spex „die beste deutsche Platte der achtziger Jahre“, seine langjährige Heimat Bern … über soooo vieles lässt sich mit…


Miriam
Crossover

„Tits muesch chönne ushaute“

Nach vier Tagen und vier Nächten als Moderator am Gurtenfestival wollte Mathias Schenk einen Tag lang im Bett liegen und weinen. Stattdessen lud ihn seine fast vollständige Band Death by…


Miriam
Grundriss

Gurtenfestival, Bern

Der Chef  Alle sagen: Das Gurtenfestival ist das schönste Festival der Schweiz mit der besten Aussicht.    Steckbrief Seit: 1977 (gestartet als Internationales Folkfestival Bern-Gurten) Chef: Carlo Bommes Teamgrösse: 1400 Leute während…


Miriam