I was country when country wasn’t cool

Release

Clubbing und innerliche Reisen

Sophie Hunger ist weitergegangen, Cat Power bleibt, nennt ihr bald erscheinendes, zehntes Studioalbum aber trotzdem „Wanderer“. Dieser Einstieg funktioniert natürlich nur, wenn man die neuen Alben der beiden (Sophie Hungers „Molecules“…


Miriam
Interview, On Stage

Der Nichtsänger

Die Hamburger Schule, seine Musik, das 1984er-Album namens „Supermüll“, laut Musikmagazin Spex „die beste deutsche Platte der achtziger Jahre“, seine langjährige Heimat Bern … über soooo vieles lässt sich mit…


Miriam