USA

On Stage, Verlosung

John Cale für Spätzünder

Ich kenn MC Hammer, Scooter, Mr. President und die Kelly Family. Kann doch nichts dafür, dass John Cale total an mir vorbeigegangen ist – bis jetzt. Bei jedem anderen seriösen…


Miriam
On Stage

Tod eines Einhorns

Dass ich total auf Marilyn Manson stehe, seine Aufführung am Rock’oz’Arènes aber trotzdem nur solala fand, und wie ich mir den Arsch abfror und keinen Aufwärmabsinth trinken konnte, das wollt ihr alles…


Miriam
Release

Bring back the Poodle-Hair

Erste Sek, Skilager, Disco-Setting: Die ersten zarten Annäherungsversuche zwischen Meitli und Buebe – wir hatten noch keine Handys, mit denen wir uns gegenseitig plumpe Nacktföteli zuschicken konnten – wurden von…


Gisèle
On Stage

I’m a Belieber

Ich möchte mich bei meinem Kind bedanken. Dafür, dass es Justin Bieber super findet und zu jung ist, um ohne Begleitung eines Erwachsenen zum Konzert zu gehen. Seit gestern bin…


Miriam
Release

Nachschub fürs „Meine Männer“-Fach

Man denkt es immer nicht, doch in meinem CD-Regal herrscht Ordnung. Die Musik ist nach persönlichen Lebensphasen sortiert – und es gibt das Fach „Meine Männer“. Darin sind ab heute…


Miriam
1
Release

Musik für den Moment

Eine komische Sache ist das, mit diesen Tall Heights. Ich höre das neue Album „Neptune“ diese Tage rauf und runter. Wies klingt, kann ich trotzdem nicht auf Anhieb sagen. Auf…


Miriam
Interview, Mund zu Mund, Release

Das schöne fiese Leben

Damian Lynn schreibt Songs über das Leben. Und das geht fieserweise auch dann weiter, wenn man sich wünscht, man wäre tot. Womit wir beim Songtipp des Singer-Songwriters wären. Woke up…


Miriam