Whiskey, I need whiskey

Im richtigen Leben haben wir Rocketten ja richtige Jobs. Und dort in diesen richtigen Jobs haben wir manchmal eine Sekunde. Dann schicken wir uns lustige Mails.

Miriam: Wie findest du übrigens das neue Video von Kiefer Sutherland?

Nina: Welches video? Hat er einen neuen Film? I💜 Kiefer!

Miriam: Wär vielleicht was fürs Ressort Country …

Nina: OMG! Sieht ja mega komisch aus, ist der operiert?! Und klingt … besoffen.

Miriam: Er wirkt einfach zu sehr wie ein Schauspieler, der einen Country-Musiker spielt, nicht?

Nina: Ja, aber huere schlecht! Erinnert mich an „Dallas“. Wie hiess der Böse mit dem Hut?

Miriam: Da kommt mir gerade der „Mann mit Hut“ in den Sinn … sorry, war grad Thema in der Sitzung, aber ja, ich weiss, welchen du meinst. Müsste googeln. Weisst du was mich extrem nervt? Dass er „pull the shades“ singt und die Vorhänge schliesst, um dann zu „lock the door“ die Tür zu schliessen. Total krampfig, alles.

Nina: Ui! grad so! JR Ewing meinte ich übrigens. Shit. Kein Wunder ist „she gone“. Wär ich auch, erträgt ja kein Mensch, das Gejammer, nicht mal 24hours lang. Aber ernsthaft: wenigstens keine Bild-Text-Schere – das sieht alles aus, wie es tönt. Scheints präsentiert er am Samstag die ACM Awards und scheints hat er den Clip selber finanziert, sieht man nicht, oder? 🙂

Miriam: Nicht wemakeit?

Nina: Dann würds besser aussehen! Darf ich eine Zusammenfassung geben (habs jetzt dreimal angeschaut, bitte, bitte, das muss reichen)?

Miriam: Klar, go.

Nina: WHISKEY, I NEED WHISKEY

KIEFER SUTHERLAND: „NOT ENOUGH WHISKEY“. Das Album „Down in a hole“ soll im Sommer erscheinen.

(Bild: Screenshot)

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.