Run with the dogs again, please

 

Eigentlich mag ich nicht gross über die Pet Shop Boys schreiben, das haben schon viele, viele andere gemacht, als das neue Album herauskam. Deshalb nur ein paar kleine Dingse zum Release des neuen Clips “Twenty-something”. Er ist, wie die Pet Shop Boys selber – ein sicherer Wert. Die Welt mag untergehen, die Menschen mögen sich bekämpfen, lieben, im West End herumhängen, sich verschätzelen und sündigen, Neil Tennant und Chris Lowe bleiben … irgendwie immer gleich.giphy

  • Man kann jetzt sagen, ist doch egal, wenn die beiden Alten eine Single herausgeben. Aber: Die Pet Shop Boys sind Single-Könige. Immer haben sie etwas im Köcher, immer etwas, das funktioniert. Sie wissen halt auch: “We learned more from a three-minute record, baby, than we ever learned in school” (das kommt allerdings von einem anderen, einem Ami-Vorstadtkind).
  • “Die Zeit” hat den ungemein schönen Satz geschrieben: “Tennants Texte liefern ein subversives Element dazu, popkulturell verfeinerte Weltanschauungen in Abgrenzung von dem ganzen Rockgedöns, das seiner Band immer zuwider war.”
  • Und die Welt, erwähnt wieder mal, dass die Studioalben nie über Einworttitel hinaus kamen.
  • Auch das neue nicht: Es heisst “Super”.
  • Die neuen Suburbia-Jungs haben nichts mehr mit den alten zu tun (siehe “Twenty-something” ). Die alten waren tough und rannten mit den Hunden (das ist überhaupt mein Lieblingslied, eures so?):

Let’s take a ride
and run with the dogs tonight in suburbia
You can’t hide
Run with the dogs tonight
in suburbia

  • “Suburbia” war auf “Please” (1986).73cb54f7137e0178f192288422c07360
  • Die Bassline von “Suburbia” ist öppen die gleiche wie die in Madonnas “Into The Groove”. Sagt jedenfalls Chris Lowe.
  • Pet Shop Boys haben die best dokumentierte Seite, die ich je, wirklich ever ever, gesehen habe.
  • Dort haben sie Prince’ Tod mit Schafen gewürdigt.
  • Sie haben eben The Super Tour angekündigt, beginnen tut sie mit vier Konzerten im Royal Opera House in London. Die sind natürlich ausverkauft.

PET SHOP BOYS: “SUPER”, out (x2 Records)

(Bilder: petshopboys.co.uk)

Newsletter abonnieren

Die Rockette-News zusammengefasst.

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.