London

Release

Mutig, mutiger, Kings Elliot

Bin ich froh, dass ich schon wieder einen Grund gefunden habe, euch Musik aus meiner Lieblingsstadt, London, vorzustellen. Dieser Grund heisst: Kings Elliot. Die Schweizer Sängerin hat mit “I’m Getting Tired of…


Melinda
the pogues, shawn mcgowan, crock of gold
Books, Der ganze Rest

Genial und zu Grunde gerichtet

Ich kanns kaum erwarten, dass bald Weihnachten ist. Nicht, weil dann dieses mühsame 2020 auch bald zu Ende ist, sondern, weil ich wieder weiss, welches mein Lieblingsweihnachtslied ist und es…


Julia
Der ganze Rest

Mondsüchtig

In Vollmondnächten werde ich (leider?) nicht zum Werwolf. Schlafen kann ich aber trotzdem nicht. Wenigstens habe ich dabei mal wieder neue Musik entdeckt – von The Big Moon aus (#sorrynotsorry)…


Melinda
Release

Tönt kopflastig, klingt aber nicht so

Die Sea Girls aus London haben mit “Open Up Your Head” ihr Debütalbum veröffentlicht. Es enthält 14 (!) mal mitreissenden Indie-Rock mit Tiefgang und ohne erzwungene Originalität. Bei mir treffen…


Melinda
Release

Schön fies

Es hat mich dieses Jahr noch nie deprimiert, Musik gerade nicht in grossen Menschenmengen geniessen zu können. Keine Sekunde lang. Doch so sehr ich die Ruhe geniesse, ganz geheuer ist…


Miriam
Listen, London Calling

Etwas Ansteckendes aus London

Ich habe euch aus London etwas mitgebracht. Nein, kein Coronavirus. Nur neue Musik. Aber die kann im besten Fall ja auch ansteckend wirken.  Immer wenn ich in London bin, komme…


Melinda
Der ganze Rest

CLIP UND KLAR: Fiktive Trennung

Trennungen können brutal sein. Auch oder gerade im Musikbusiness. Das Londoner Duo Oh Wonder setzt sich im Musikvideo zur neuen Single “Happy” mit dem Worst-Case-Szenario auseinander.  “Oh Wonder is over“. Mit…


Melinda