TRANSHELVETICA: Musiker & Mäusevater

Es ist schon erstaunlich, dass sich zu jedem, wirklich JEDEM „Transhelvetica“-Thema ein Bezug zur Schweizer Musikszene schaffen lässt. In diesem Fall, logisch: Maus -> Roland Zoss. 

Roland Zoss und Jimmy Flitz

Jimmy Flitz könnte locker der Herausgeber von „Transhelvetica“ sein. Ist so. Die Maus, zu der es ganze Alben und Bilderbücher gibt, wurde seinerzeit kreiert, um ein kleines Mädchen „für das transhelvetische Wandern zu motivieren“, wie der Mäusevater Roland Zoss erzählt. Das kleine Mädchen ist seine Tochter. Inzwischen begeistert der Berner (Kinder-)Liedermacher („Xenegugeli“) und Schriftsteller („Saitenstrassen“, „Die Insel hinterm Mond“) mit seinen Geschichten und Liedern rund um Jimmy Flitz Hunderte von Schweizer Kindern. Doch liegt ihm auch noch etwas anderes als das Wecken von Wanderlust am Herzen: der Schutz der Natur.

Sein Baumlieder-Projekt, das in diesem Frühjahr lanciert wird, sei eine Liebeserklärung an die Bäume, so Zoss. Es umfasst zwei World-Music-Alben für Kinder und Erwachsene. „Millionen Mal haben Menschen sich selber besungen“, sagt er. Es sei höchste Zeit, sich den Pflanzen zuzuwenden. „Mit Liebesliedern an Bäume kommen wir denen näher, die uns schützen.“ Nichts scheint in der heutigen Zeit wichtiger zu sein.

 

Roland Zoss‘ liebste Kraftorte: 

  • Das Berner Münster. Das ist da, wo Jimmy Flitz wohnt und Roland Zoss‘ Vorfahre Zoss von Bolligen auf einer Gefallenentafel verewigt ist. www.bernermuenster.ch
  • Das Schwarzwasser. Ein urtümlicher, wilder Badeort am letzten ungezähmten alpinen Fluss in der Schweiz. Auf dem Weg dorthin, in Gasel, befindet sich das Restaurant Rössli – top und herzlich. www.rössli-gasel.ch
  • Die Brissago-Inseln mit ihrem exotischen Mix aus subtropischen Pflanzen und mitteleuropäischem Grün. Vor allem die mit den Arizona-Zypressen, die ihre nach Sauerstoff suchenden Wurzeln aus dem Wasser strecken. In der Wildnis um Arcegno verbrachte Roland Zoss elf Sommer seiner KiTranshelvetica_Mausndheit. www.isolebrissago.ch

 

*** Hier könnt ihr 2×1 „MAUS“-Ausgaben von Transhelvetica gewinnen. ***

(Titelbild: Rockette / Beitragsbild: zvg)

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.